VA-GS Funkalarmsystem GPRS mit Alarmvideo√ľbertragung

Rundumschutz f√ľr Privat & Gewerbe

Innen und au√üen! In gro√üen gewerblichen Objekten beginnt Sicherheit bereits an der Grundst√ľcksgrenze mit aufw√§ndiger √úberwachungstechnik, um T√§ter so fr√ľh als m√∂glich zu erkennen. Damit wird im Ernstfall zus√§tzliche Reaktionszeit gewonnen. Mit VA-GS bietet sich diese M√∂glichkeit nun auch f√ľr den Privatbereich. Die sinnvolle Kombination der √úberwachung von Innen- und Au√üenbereich hilft aktiv Einbruch, √úberfall und weitere Sch√§den zu vermeiden. Um Einbruch und √úberfall zu entgegnen, ist der Einsatz von Sicherheitssystemen unabdingbar, die ein rechtzeitiges Eingreifen der Polizei vor Ort unterst√ľtzen. VA-GS bietet diese M√∂glichkeit v√∂llig drahtlos bei einer Batterielebensdauer von mehreren Jahren. Da alle Komponenten im Innen- und Au√üenbereich ohne Verkabelung auskommen, reduzieren sich Montagearbeiten auf ein Minimum. VA-GS ist ein intelligenter Mix aus Alarm und Video√ľberwachungssystem. Dadurch werden die jeweiligen Nachteile herk√∂mmlicher √úberwachungsl√∂sungen eliminiert.

Nachteile klassischer Überwachungslösungen:

  • Fehlalarme durch Tiere und Umwelteinfl√ľsse (dadurch Werteverlust des Sicherheitssystems)
  • Lokale Videoaufzeichnungen die eine Auswertung erst nach der Straftat erm√∂glichen.
  • Hohe Betriebskosten (z.B. Strombedarf von bis zu EUR 400,- p.a.)
  • Hoher Montageaufwand durch Kabelverlegung und Erdarbeiten.

Vorteile von VA-GS:

  • Sensor und Kamera sind in einer Einheit untergebracht, die bei Alarmausl√∂sung √ľber die Zentrale eine Videobildsequenz in Echtzeit an die Notrufleitstelle sendet. Handelt es sich um einen Fehlalarm, so wird die Polizei nicht verst√§ndigt. Liegt dagegen eine tats√§chliche Alarmsituation vor, greift die Polizei unverz√ľglich ein.
  • Ein Alarm, der durch ein Videobild best√§tigt wird, wird nicht als Routinemeldung behandelt, sondern als eine in Ausf√ľhrung befindliche Straftat.
  • Innerhalb eines Systems k√∂nnen 200 drahtlose, rein batteriebetriebene Nachtsicht-Kameramelder integriert werden, um eine fl√§chendeckende √úberwachung zu gew√§hrleisten.
  • Auch die Zentraleinheit arbeitet v√∂llig drahtlos und √ľbertragt die Alarme zum speziell geschultes Wachdienst via Mobilfunk ‚Äď unabh√§ngig vom Telefon- und Stromnetz.
  • Niedrige Montagekosten, flexible √Ąnderung des √úberwachungskonzeptes, da alle Komponenten drahtlos arbeiten.
  • Aufgrund seiner autarken Arbeitsweise kann die Funktion von VA-GS nicht durch Manipulation des Strom- oder Telefonnetzes beeintr√§chtigt werden.
  • Die Funk√ľbertragung erf√ľllt Milit√§rnormen.
  • Schnelle Amortisation der Investition aufgrund der gezielten Eingreifm√∂glichkeiten durch die Polizei – dadurch werden zus√§tzliche Sch√§den aktiv verhindert.

Kostenloser Beratungstermin

F√ľr Ihre Fragen stehen wir Ihnen unter Tel: 0351 – 206 614 03¬†zur Verf√ľgung